Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

House of Grace: Chancen für Strafgefangene – Erfahrungen aus Haifa und Berlin

21. Oktober um 18:30 bis 20:30

Projektpräsentation und Erfahrungsaustausch Israel-Berlin
House of Grace ist eine Organisation, die in Haifa Strafgefangene und ihre Familien unterstützt und nach der Haftentlassung hilft. Jamal Shehade und Nina Kreissl berichten von ihrer Arbeit in Haifa und diskutieren mit dem Seelsorger Ender Cetin und dem Sozialarbeiter Marcel Richter, die in Berlin mit Strafgefangenen arbeiten.

Wie können Menschen nach der Haftentlassung wieder in der Gesellschaft Fuß fassen? Haben es Gefangene, die einer Minderheit angehören, schwerer als andere in und nach der Haft? Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch zwischen Israel und Berlin.

Mitwirkende:

  • Jamal Shehade (Direktor House of Grace)
    Nina Kreissl (Sozialarbeiterin / von AGEH e.V. aus Deutschland an House of Grace entsendete Fachkraft)
    Ender Cetin (Seelsorger und Mitglied von Leadership Berlin e.V.)
    Marcel Richter (Sozialarbeiter in einem Berliner Gefängnis)
    Moderation: Reinhard Fischer (Berliner Landeszentrale für politische Bildung)
  • Diese Veranstaltung wird nicht vom Bund der ehrenamtlichen Richterinnen und Richter selbst durchgeführt. Anmeldung direkt unter dem Link (Anmelden).

    Veranstaltungsort

    Berliner Landeszentrale für politische Bildung
    Hardenbergstraße 22-24
    Berlin, 10623 Deutschland
    + Google Karte

    Veranstalter

    Berliner Landeszentrale für politische Bildung