Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführungsveranstaltung für gewählte Schöffinnen und Schöffen in Berlin-Marzahn-Hellersdorf

5. Mai um 10:00 bis 12:15

Dieser Kurs ist für alle Schöffinnen und Schöffen (auch Jugendschöff:innen), die für der Amtszeit 2024 – 2028 gewählt wurden. Der Inhalt des Kurses ist u.a.: Rechte und Pflichten im Gerichtsverfahren Unterschied zwischen Ladung und Vorabinformationen, Regelungen von Urlaub und anderen Abwesenheitsgründen (Entbindungsgründe für eine Verhandlung), Ablauf des Gerichtsverfahrens nach Strafprozessordnung Abrechnungsprozess und Höhen der Entschädigung nach JVEG Vorteile der Verbandsorganisation in der aktiven Amtszeit Fragen und Antworten auf gestellte Fragen.

Der Kurs ist nur für gewählte Schöffinnen und Schöffen aus Brandenburg und Berlin über die Seite der Berliner Volkshochschulen buchbar.

Link zur Anmeldung: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=700189

Details

Datum:
5. Mai
Zeit:
10:00 bis 12:15
Webseite:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=700189

Veranstaltungsort

VHS Marzahn Hellersdorf
Mark-Twain-Str. 27
Berlin, 12627 Deutschland

Veranstalter

BehR Brandenburg-Berlin e.V.